News

Liebe Judofamilie!

Der Sommer 2017 mit all seinen Extremen von Hitzewellen über Stürmen bis zum Hagel wird uns in Erinnerung bleiben. So wie das Judo Camp in Finnland. Ein gelungenes Abenteuer. Bericht und Fotos unter http://www.jonedo.at/training/trainingslager

Wie erfolgreich die ÖJV-Auswahl die Judo WM in Budapest (28. August bis 3. September) bstreiten, wissen wir erst im nachhinein. Wir halten auf jeden Fall der ÖJV Mannschaft die Daumen.

Eine wichtige Infos für das heurige Schuljahr haben wir euch hier zusammengefasst:

an4

Team Ippon
Im Frühjahr 2017 wurde in Rahmen des ASVÖ Projekt „Fit für den Verein“ eine Online-Mitgliederbefragung durchgeführt. Sensationell viele haben sie beantwortet. Vielen Dank dafür!

Einer eure Wünsche war, mehr für die Wettkämpfer zu tun. Zu diesem Zweck laden wir motivierte Judoka - aus allen Standorten - in den Altersklassen U10, U12 und U14 zum JONEDO TEAM IPPON Training. Team Ippon setzt sich als Ziel regelmäßig, d.h. mehr als 1-mal in der Woche zu trainieren. Dadurch sind mehr Übungskämpfe möglich und das studieren der Wettkampftechniken einfacher. Die Team Mitglieder bekommen einer Rückennummer mit ihrem Namen für den Judogi und wir besuchen gemeinsam einige Turniere. Das Trainerduo Mika und Jouni stellen den Teilnehmern langjährige und auch internationale Wettkampferfahrung zu Verfügung.

Es sollten auch Kinder und Jugendliche mit machen, die vielleicht noch nicht an Wettkämpfen teilnehmen wollen, aber sich doch im Training mehr fordern wollen als bisher.

Die Eifrigsten haben schon am 24. September eine Möglichkeit dazu beim International Vienna Open. Diesmal kommen auch Athleten aus Finnland zum Turnier.

Young & JONEDO
Young & Jonedo sind alle, die sich in einer Kinder Gruppe nicht mehr wohl fühlen, jedoch noch nicht volljährig sind. Für euch ist unsere Gruppe „Judo für Jugendliche & Erwachsene“ die richtige Wahl. Zusammen mit den Projekt-Teilnehmern „Na dann DAN!“ könnt ihr eure Technikauswahl erweitern und perfektionieren.

„Moving Generations“
Wir bewegen alle Alterskategorien zwischen sechs und sechzig Jahren auf der Matte. Auch Eltern sind eingeladen!! Dank der Danträger (Schwarzgurt) gibt es nicht nur einen Meister pro Gruppe. „Your Personal Judo Trainer“ bedeutet, dass jeder für den Einstieg einen eigenen Coach zur Seite gestellt bekommt, der den (Wieder-)Einstieg erleichtern sollte.

Bye bye …oder i bleib dabei?
Auf unsere Webseite habe ich beschrieben wie Judo als Sport dich mehr als nur bewegt. Es kann dich auch unterstützen, sogar tragen. Was damit gemeint ist, lest ihr am besten auf unserer Webseite. http://www.jonedo.at/news-jonedo/418-alles-neu-oder-was

Die Mitgliedsbeiträge sind gleich geblieben. Als Wertschätzung unser Arbeit erwarten wir, dass die Mitgliedsbeiträge pünktlich bis Ende Oktober (bzw. bis Ende Februar das zweite Semester) ohne weitere Aufforderung bezahlt werden. Die Bankverbindung und Beträge finden Sie unter: www.jonedo.at

Ich wünsche uns allen anstrengende und lustige Judoeinheiten in guter Gesellschaft!

Not just Judo. JONEDO. Moving Vienna since 1998.

KAI Tafel 3

Newsletter Anmeldung

JONEDO @ Facebook